Aktuelles

Aktion "Kleiner Tannenbaum"

29 November, 2016 - 08:38

Erstmals in diesem Jahr wurde von der Werbegemeinschaft Nordwalde die Aktion „Kleiner Tannenbaum“ ins Leben gerufen. Zur Verschönerung des Ortskerns und zur Ergänzung der bekannten Weihnachtsbeleuchtung konnten alle Firmen im Ortskern einen oder zwei kleine Tannenbäumchen vor ihren Geschäften aufstellen. Die kleinen Bäumchen kamen von der Gärtnerei Gerlach im Jutesack mit roter Schleife sowie einer Lichterkette und wurden von Ralf Nadicksbernd und Anne Wienker in den letzten Tagen ausgeliefert. Zusammen mit dem wunderbar geschmückten Weihnachtsbaum und der Grußtafel  "An der alten Molkerei" ergibt sich eine sehr stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung für den Ort.
 

Jahreshauptversammlung 2016

24 November, 2016 - 18:40

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Nordwalde konnte der 1. Vorsitzende Ralf Nadicksbernd ca. 35 Mitglieder willkommen heißen. Er gab einen kurzen Rückblick auf die Aktionen des Jahres 2016, das WerbeGEMEINSCHAFTsgrillen bei Familie Nadicksbernd, das Wirtschaftsforum sowie die Rezertifizierung der Werbegemeinschaft in der ServiceQualität Deutschland. Danach folgte ein kurzer Ausblick auf die kommenden Unternehmungen im Jahr: die Aktion „kleiner Weihnachtsbaum“, die Präsentaktion und der anstehende Weihnachtsmarkt wurden angesprochen.

Berthold Allendorf gab einen kurzen Bericht zur ServiceQualität Deutschland und Dirk Wiening vom DRK präsentierte das Thema Arbeitsschutz und Erste Hilfe im Betrieb. Nach Erläuterung des Kassenberichts durch Christoph Wickenbrock wurde dem Vorstand auf Antrag Entlastung erteilt. Nach der Diskussion um den Rahmen des Sommerspektakels in 2017 erläuterte die Bürgermeisterin Sonja Schemmann das Handlungskonzept zur Ortskernentwicklung sowie den aktuellen Stand zur Glasfaseraktion. Nach Verabschiedung von Anita Schulte-Brüggemann endete die Jahreshauptversammlung.

Einen weiteren Bericht finden Sie auf den Seiten der Westfälischen Nachrichten

 

Wirtschaftsforum 2016

16 November, 2016 - 09:43

Das diesjährige Wirtschaftsforum fand am Mittwoch, dem 9. November 2016 im Forum der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule statt. Gastgeber waren die Gemeinde Nordwalde und die Werbegemeinschaft Nordwalde e.V. für zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Nach der Begrüßung durch die Bürgermeisterin Frau Sonja Schemmann und Herrn Ralf Nadicksbernd, neuer 1.Vorsitzender der Werbegemeinschaft, wurde dem Landrat, Herrn Dr. Klaus Effing das Wort erteilt. Herr Dr. Effing erläuterte die Situation der Flüchtlinge im Kreis, gab Zahlen und Fakten bekannt und ging unter anderem auf den Fachkräftemangel im Handwerksbereich ein.

Darauf folgte ein Vortrag von Herrn Dr. Michael Oelck und Frau Özlem Reddig von der Kreishandwerkerschaft Coesfeld ebenfalls zum Thema „Integration von Flüchtlingen“ unter anderem mit folgenden Fragen: Was muss ich als Unternehmer bei der Einstellung von Flüchtlingen beachten? Wie ist der aktuelle Aufenthaltsstatus der Probanden? Welche Schwierigkeiten und auch Chancen entstehen im Umgang mit den Flüchtlingen? Nicht nur sprachliche Probleme, sondern auch kulturelle Unterschiede müssen bewältigt werden.

Im Anschluss erläuterte Frau Lena Bröder als amtierende „Miss Germany“ kurz das Modell „Miss Germany“ und stellte sich den vielseitigen Fragen aus dem Publikum. Den Vorträgen folgte ein reger Austausch der Anwesenden. Die Teilnehmer wurden mit kühlen Getränken und einem Buffet mit Fingerfood bestens versorgt.

Hier geht es zur Bildergalerie

Einen weiteren Bericht finden Sie in den Westfälischen Nachrichten.

 

Besuch beim neuen Mitglied Strumann EDVD

5 November, 2016 - 15:37

Seit kurzem ist die Firma Strumann EDVD neues Mitglied in der Werbegemeinschaft Nordwalde. Thomas Berning begrüßte aus diesem Anlass Herrn Bernhard Strumann in seinen Räumlichkeiten an der Droste-Hülshoff-Str. 19. Die Firma Strumann EDVD ist Partner für Digital Multi Media und bietet umfangreiche Hilfe bei PC-Systemen sowie Schulungen in Gruppen oder als Einzelschulung (nach Terminvereinbarung) an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Unternehmens.

 

Stammtisch der Qualitätsgemeinde Nordwalde

12 Oktober, 2016 - 10:10

Am 21. September 2016 fand der regelmäßige Stammtisch der Mitglieder der Qualitätsgemeinde Nordwalde beim Forstbetrieb Allendorf im Scheddebrock 23 statt. Die Gastgeber Peter und Annette Allendorf erläuterten mit Hilfe einer Power-Point-Präsentation das umfangreiche Tätigkeitsfeld des Forstbetriebes. Neben der Baumpflege incl. der Beseitigung des Eichen-Prozessionsspinners sowie Strauch-und Heckenschnitt bietet die Firma Allenorf umfangreiche Holzarbeiten an. Zu den Leistungen gehören ebenso das Fällen von Bäumen sowie die Weiterverarbeitung in Form der Herstellung rustikaler Gartenmöbel sowie Fachwerkkonstruktionen für Häuser, Lauben und Gartenhäuser.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Unternehmens.

 

Neues Mitglied in der QualitätsGemeinde Nordwalde

10 Oktober, 2016 - 10:29

Thorsten Gottwald, Inhaber der Ludgerus-Apotheke Nordwalde, konnte von Berthold Allendorf als weiteres Mitglied in der QualitätsGemeinde Nordwalde aufgenommen werden. Da sich die Apotheke bereits nach den Vorgaben ISO-DIN qualifiziert hat und dadurch einen hohen Qualitätsstandard führt, konnte eine Aufnahme durch die ServiceQualität Deutschland direkt in Stufe III vorgenommen werden. Herr Allendorf, Sprecher der QualitätsGemeinde Nordwalde, begrüßte Herrn Gottwald mit einem kleinen Präsent in der Gemeinschaft. Auf dem Foto fehlt Frau Anna Fleischer, Mitarbeiterin der Ludgerus-Apotheke, die die Verantwortung für die Bearbeitung der Service-Richtlinien trägt.

Weitere informationen zur QualitätsGemeinde Nordwalde finden Sie hier.

 

Besuch bei Seniorenmobile Fieke

5 Oktober, 2016 - 10:15

Bei einem Besuch in der Firma Seniorenmobile Fieke an der Emsdettener Straße in Nordwalde informierten sich Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Thomas Berning über die Angebote des Unternehmens. Durch sein umfangreiches Angebot an Seniorenmobilen ermöglicht Herr Fieke uneingeschränkte Mobilität. Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine Probefahrt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Unternehmens.

 

Ersthelfer-Ausbildungen

28 September, 2016 - 12:15

Die Unternehmen der QualitätsGemeinde Nordwalde hatten bei ihrem letzten Stammtisch im April 2016 beschlossen, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (Ortsverein Steinfurt) Ausbildungen zu Ersthelfern anzubieten.

Dieses Angebot wurde bestens angenommen und an vier Seminartagen wurden insgesamt 44 Ersthelfer ausgebildet. In den Räumlichkeiten der Firmen GSS/Elektro Schulte-Sutrum und Holzland Waterkamp wurde erst theoretisches Wissen aufgefrischt und aufgebaut und im Anschluss bei praktischen Übungen in die Tat umgesetzt.

Hier finden Sie Aufnahmen vom 23.09.2016 bei Holzland Waterkamp

 

 

Seiten